Das Wohnzimmer ist nicht nur der Ort, an dem Sie vermutlich die meiste Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen, sondern zählt auch als Aushängeschild für die gesamte Wohnung. Die perfekte Einrichtung spielt dabei natürlich eine wichtige Rolle. Lassen Sie sich inspirieren über notwendige Möbel, die nicht nur stylisch, sondern auch praktisch sind.

In ein gemütliches und einladendes Wohnzimmer gehört viel mehr als nur eine Couch oder ein bequemes Ecksofa. Eine Kommode, um den anfallenden Kleinkram zu verstauen und nicht alles offen im Wohnzimmer liegen zu haben, ist ein Must-have. Weiterhin sollte in einem Wohnzimmer natürlich auch der Couchtisch nicht fehlen. Für warme Füße wird ein kuscheliger Teppich in der Couchecke empfohlen. Ein Fernseher sowie ein Bücherregal sorgen dafür, dass alle sich im Wohnzimmer aufhaltenden Personen, die für sie richtige Beschäftigung nach einem langem Tag finden. So kann jeder individuell abschalten und doch sind Sie als Familie zusammen. Sollten Sie gerne Spieleabende mit Ihrer Familie oder Freunden veranstalten, empfiehlt es sich, ein Regal ins Wohnzimmer zu stellen, in welchem Sie die Gemeinschaftsspiele verstauen können. Weiterhin sind TV-Schränke ebenso wichtig. In der aktuellen Zeit sind Videospiele für Klein und Groß eine gelungene Abwechslung. Damit die Harmonie in Ihrem Wohnzimmer nicht durch etliche Kabel gestört wird, legen Sie sich einen TV-Schrank zu, in welchem alle elektronischen Geräte verschwinden können. Weiterhin sollte auch für die angenehme Atmosphäre gesorgt sein. Stellen Sie sich eine Musikanlage oder ein Radio ins Wohnzimmer und genießen Sie den Mix aus Radio und Ihren individuell zusammengestellten Playlisten. Bei der Auswahl der Möbel sollten Sie auf Ihren individuellen Geschmack und Stil achten. Versuchen Sie jedoch alle Möbel harmonisch miteinander zu kombinieren, sodass keine Unruhen durch unterschiedliche Stile entstehen. Einrichtungszentren Bewertungen helfen den passenden Haushaltswaren zu finden.

Neben den Möbel spielt die Dekoration eine entscheidende Rolle, wie gemütlich Ihr Wohnzimmer auf Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde wirkt. Kissen und Decken auf der Couch oder dem Sofa laden zu gemeinsamen kuscheligen Abenden ein. Die gemütliche Atmosphäre kann durch weitere Dekoartikel wie zum Beispiel Kerzen oder Lichterketten verstärkt werden. Auch Gardinen tragen dazu bei das Wohnzimmer wohnlich und gemütlich zu machen. Ein weiterer Tipp um den Wohlfühlfaktor zu erhöhen sind kleine Lampen, die zum Beispiel auf einem Regal oder Beistelltisch platziert werden können. Indirekte Lichter oder kleine Tischlampen bringen ein Gefühl der Gemütlichkeit in Ihr Wohnzimmer, welches ein Deckenlicht oftmals nicht erreicht. Achten Sie bei Ihren Lampen auch darauf, dass die Glühbirnen ein warmes Licht strahlen und kein kalt-weißes Licht in Ihr Wohnzimmer bringen. Des Weiteren sollten Blumen und Pflanzen nicht in Ihrem Wohnzimmer fehlen. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern helfen auch dabei reinere Luft in Ihrem Wohnzimmer zu haben. Sollten Sie keinen grünen Daumen haben, heißt das nicht, dass Sie keine Pflanzen brauchen. Ein Tipp in dieser Situation wäre eine Palme. Diese sind pflegeleicht und lassen Ihr Wohnzimmer tropisch schön aussehen.

Neben den Möbeln und der Deko ist auch die Wandgestaltung ein Thema. Hier haben Sie die Wahl von Tapeten, über Wandfarbe oder vereinzelten Wandtattoos. Ihrer Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. (Werbung)

Heim, Deko und Garten Buch Empfehlung